Browsing Category : Campen

Gefahren beim frei Stehen


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. „Böse Menschen“ Wenn man die Kataloge von Reimo und anderen Camper-Ausrüstern durchstöbert, stolpert man unweigerlich auf ein paar Seiten mit mit vermummten Männern samt Brechstangen. Daneben Alarmanlagen, Hundegebell-Generatoren, zusätzliche Verriegelungen der Türen, Pfeffersprays, Gas-Detektoren etc. Man könnte meinen, man wird täglich überfallen, ausgeraubt und gelyncht. Klar, es gibt dokumentierte Fälle von Einbrüchen in Camper, in…

Read More »

Konkrete Überlegungen zur Anschaffung des Basisfahrzeugs


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Neben dem Format und der Art des Ausbaus bleiben ein paar Variaten in Bezug auf Marke und Modell. Rein rationell kann man dabei nur die Preisfrage behandeln, der Rest ist eher Geschmacksache. Marke Es gibt weniger Marken, die Klein-LKW bauen als PKW-Marken. Faktisch bleiben die grossen Player: VW, Renault, Mercedes, Iveco, etc. Man muss aber beachten,…

Read More »

Mit dem Camper freie Stellplätze finden


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Unter „freien Stellplatz“ verstehe ich hier das frei Stehen und Übernachten ausserhalb von Campingplätzen. Zum rechtlichen Aspekt siehe bitte Rechtliches zu frei Stehen mit einem Camper. Es gibt grob betrachtet drei mögliche Ortstypen: In der Natur, abseits von Lärm und Belästigung. In Ortschaften in ruhigen Aussenbezirken. In Ortschaften direkt im Zentrum, in Dörfern direkt am Kirchplatz.…

Read More »

Rechtliches zu frei stehen mit einem Camper


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. „Frei stehen“ heisst mit seinem Camper nicht am Campingplatz oder auf Privatgrund von Bekannten zu übernachten, sondern sprichwörtlich „irgendwo“. Abgesehen von den technischen Voraussetzungen (Isolierung, Heizung, etc.) gibt es grundsätzliche rechtliche Rahmenbedingungen und dazu die gelebte Praxis. Frei Stehen und rechtlicher Rahmen Die Regelungen unterscheiden sich von Land zu Land. Bei Verboten gibt es auch…

Read More »

Warum einen Transporter selber zum Camper Ausbauen?


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Vorgeschichte Ursprünglich waren wir mit Kombis und Zelten unterwegs. 2007 war die letzte Steigerungsstufe dieser Variante ein Citroën‎ Berlingo, in dem ich ein Bett einbaute. Wir waren im Sommer 2009 zu dritt mit dem Hochdachkombi in Island und es war wirklich grenzwertig. Auch mangelte es offensichtlich an einer Standheizung. Wir wollten letztendlich auch mehr in der Nebensaison unterwegs…

Read More »

Varianten motorisiert zu Campen


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Es gibt folgende Varianten motorisiert zu Campen: Transporter selbst ausbauen Transporter ausbauen lassen Transporter ausgebaut kaufen LKW mit kastenförmigen Aufbau selber ausbauen Camper, klassisch mit Alkoven Zugfahrzeug mit Wohnwagen Gleich vorweg, wir haben uns für Variante 1 entschieden. Der Begriff „Transporter“ in der Listen oben bezeichnet alle geschlossenen Fahrzeuge mit Blechhülle, also von VW Transporter,…

Read More »

Coral Pink Sand Dunes SP


zurück – index – weiter Big Dune Eigentlich peilen wir den State Park wegen des Campgrounds an, doch auch hier wieder sehr originelle Sandformationen, in einer besonders untypischen Farbe: orange-rosa! Eine Einkerbung zwischen den Moquith- und Moccasin-Mountains verursacht eine Erhöhung der Geschwindigkeit des Windes in Nord-Süd-Richtung (abwechselnd), welche stark genug ist, um erodierten Sandstein mitzureißen(Venturi-Effekt). In der Mitte ist das Tal…

Read More »

Goblin Valley SP und Capitol Reef NP


zurück – index – weiter Fahrt zum Goblin Valley State Park UT 191 North, IS 70 West, UT 24 South, Table Mountain Road Nach all den Zinnen und Felstoren verlassen wir den Arches NP, auch weil immer mehr Leute in das Areal strömen. Wir haben im Nordwesten einen kleinen Statepark entdeckt, wo sicher nicht zu viel los ist: Goblin Valley. Die bizarren…

Read More »

Organ Pipe Cactus NM und Santa Catalina Mountains bei Tuscon


zurück – index – weiter AZ 85 Organ Pipe Cactus NM Eigentlich bin ich aufgrund einer Verwechslung an die mexikanische Grenze in diesen Nationalpark gefahren. Ich dachte, die übermannsgrossen Kakteen, die in allen Western vorkommen, heissen Organ Pipe Cactus. Wie ich aber dann vor Ort merke, ist der Organ Pipe Cactus kleiner und hat keine Verzweigungen. Macht nichts, die Kakteen die…

Read More »

Joshua Tree National Park


zurück – index – weiter 9. August 1998 Joshua Tree NP: Park Boulvard, Queen Valley Road Die Hauptattraktionen des Nationalparks sind Wüstenpflanzen und Wüstenformationen, sowie einige Kletterfelsen. Ich durchstreife am den Nationalpark von Nordwesten nach Südosten auf der einzigen durchführenden Strasse. Sie ist alles andere als geradelinig und das nimmt den ganzen Vormittag in Anspruch. Auch mit ein paar Abstechern…

Read More »