Tag Archives : Erosion

Bryce Canyon National Park


zurück – index – weiter Ein Canyon der gar keiner ist, eigentlich handelt es sich um einen Riegel in der Landschaft. Daher ist der Nationalpark auch sehr wetterexponiert. Die Strasse im Park ist eine Sackgasse, das heisst man muss den selben Weg wieder raus. Eine Wanderung unten, zwischen den Säulen ist sicher noch eindrucksvoller als die Lookouts von der Strasse.…

Read More »

Goblin Valley SP und Capitol Reef NP


zurück – index – weiter Fahrt zum Goblin Valley State Park UT 191 North, IS 70 West, UT 24 South, Table Mountain Road Nach all den Zinnen und Felstoren verlassen wir den Arches NP, auch weil immer mehr Leute in das Areal strömen. Wir haben im Nordwesten einen kleinen Statepark entdeckt, wo sicher nicht zu viel los ist: Goblin Valley. Die bizarren…

Read More »

Arches National Park übervoll


zurück – index – weiter Glück bei der Lotterie beim Eingang zum Arches Nationalpark Wir hatten gelesen, dass der Andrang im Sommer gross wäre und dass man besser am Vormittag ankommen sollte, wenn Camper die abgezählten Campsites verlassen. Uns passt das aber nicht in den Zeitplan, ausserdem müssen wir in Moab noch einkaufen. Wir leisten uns sogar den Luxus im…

Read More »

Needles District im Canyonlands NP


zurück – index – weiter Wohl einer der beschaulichsten und ruhigsten Nationalparks, zu viele andere Sehenswürdigkeiten sind anscheinend rundum. Wenig bis gar keine Leute und lauter tolle Felsformationen. Wohl auch ein Umstand der die Leute abhält: man kann den Nationalpark kaum durchqueren. Mehrere nicht per Strasse miteinander verbunden Teile und die Zufahrten sind generell lang. Auch in der Hochsaison hat…

Read More »