Tag Archives : Sicherheit

Reimo Schlaf-Sitzbank Variotech 333


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Nur einen „nackten“ Lieferwagen kann man sinnvoll als Camper ausbauen. Standardsitzbänke lassen sich nicht sinnvoll wohnlich adaptieren. Sollen Personen darauf mitfahren können, müssen sie allen Anforderungen der Verkehrssicherheit entsprechen (vor allem Stabilität und Gurtsysteme). Ist das nicht notwendig, kann man sich ein Klappbett selber zimmern und eventuell die Bank auch quer stellen. Braucht man eine…

Read More »

Webasto Airtop 2000 ST Diesel-Standheizung


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Gas vs. Diesel zum Heizen Parallel zum Einbau der Zweitbatterie erfolgt die Suche nach einer Standheizung, das war die Lehre aus einem Island-Urlaub und anderen Ausflügen in der Nebensaison. Ich mag keine Gasflaschen transportieren, die Gründe sind vielfältig: enormer Platzverbrauch samt Ersatzflasche, unterschiedliche Flaschen- und Drucksysteme in den Ländern, Gefahr. Man hat sowieso immer einen…

Read More »

Trennrelais für die Zweitbatterie


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Eine Zweitbatterie wird parallel zur Startbatterie mit der Lichtmaschine des fahrenden Fahrzeugs nachgeladen. Daneben kann man eine Ladung mittels Ladegerät am Stromnetz vorsehen, das hatte ich angedacht, aber nicht verbaut und nach sechs Jahren auch noch nicht vermisst. Wenn man viel fährt und keine langen Stehzeiten hat, kann man auf das fix verbaute Ladegerät verzichten.…

Read More »

Zweitbatterie verbauen


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Beim Ausbau eines Lieferwagens zum Camper muss man eine Einbau-Reihenfolge beobachten: das Grobe, alles was zwingend Löcher in die Karosserie verursacht, muss zuerst passieren. Nach einer Island-Reise war uns klar, dass wir eine Standheizung brauchen und die verlangt zwingend nach einer Zweitbatterie. Auch Fahrzeuge mit werksseitig verbauten Standheizungen haben Zweitbatterien. Batterietypen und Auswahl Batterieleistung und…

Read More »