WordPress „Zurück zum Seitenanfang“


Das Thema cleanblogg bietet am Seitenende keinen „Top“-Link an und leider hat auch das body-Element keine konstante ID. Mit einem leeren Server-Script-Link (./?) kommt man aber auch zurück zum Seitenkopf, natürlich mittels neuem Laden. Im Backend geht man unter Design auf Editor und dort fügt man in der letzen Zeile der Datei comments.php dies ein: <div style=“text-align:right“><a href=“./?“>Zurück zum Seitenanfang</a></div>…

Read More »

Utiliser Google My Maps comme outil coopératif


Ce texte documente des premiers pas à utiliser Google My Maps pour relever des informations géographiques par plusieurs utilisateurs dans la nature, les exporter, les traiter et les remettre en ligne pour le public. Comme il n’y a à priori pas la possibilité d’occulter des colonnes de données, il faudra deux versions: une carte de travail et une carte traitée publique.…

Read More »

Wechselrichter Phoenix 12|800 von Victron Energy


Ein alter Reisefön hat mitten im Winterurlaub den billigen 600W-Baumarkt-Wechselrichter restlos zerstört. Die Suche nach einem Ersatz gestaltete sich mühsam. Ich suchte zuerst etwas gleichwertiges und vor allem gleich grosses, weil der alte Konverter war passgenau verbaut. Bei Conrad (online Handel) gibt es eine grosse Auswahl. Ein erstes Modell schickte ich zurück weil es nicht abzuschalten war (Konstruktionsfehler). Ebenso ein zweites,…

Read More »

Ausbeuterei durch register.com


Vor der Jahrtausendwende konnte man Domains noch nicht so einfach registrieren, es gab eine Hand voll Anbieter. 1999 hatte ich für die Domain carto.net eben register.com (gehört nun zu web.com) ausgewählt. Das Web-Interface war damals mühsam und ist es heute noch. Im Laufe der Jahre habe ich immer mehr Werbung bekommen und die Preise gingen nicht wie bei anderen Anbietern…

Read More »

ZeMove dreiteiliger Z-Stativkopf


Facebook-Werbung kann nerven, aber manchmal bringt sie doch etwas brauchbares vorbei, in einem ansprechenden Video wurde der ZeMove-Stativkopf vorgestellt. Stativkopf ist nicht der richtige Begriff, es handelt sich viel mehr um eine zwei Mal eindimensional faltbare Stativplatte. Zudem ist der Teil schwer genug um als eigenständiges Stativ gute Figur zu machen. Im Bild oben sieht man die Funktionsweise. Zusammengefaltet ist die…

Read More »

Birnenscheiben dörren


Birnen gibt es bis lang in den Herbst hinein. Hat man Zugang zu einem Birnbaum, können recht viele anfallen, man kann sie je nach Reifegrad noch einige Wochen an einem kühlen Ort lagern und daraus immer wieder die Reifen herauslesen um sie zu essen oder zu Verarbeiten. Manchmal ergeben sich Mengen von 5 bis 6 Birnen, die man auch gut…

Read More »

Echtes Pektin statt chemischen Gelierhilfen


Wenn im Sommer und im Herbst viele Früchte gleichzeitig reif werden, packt viele das Einkoch-Fieber. Selbstgemachte Marmelade schmeckt alle Mal besser, weil man weiss was hineinkommt. Doch Halt, ist das völlig klar mit Gelierhilfe 1:1, 1:2 und so weiter? Der Zweck von Zucker und Geliermittel Kocht man Früchte bloss ein, erzeugt man Kompott. Es ist nur nach Sterilisation („Einwexen“) länger haltbar…

Read More »