Livres de voyages anciens


Lire et interpréter des livres anciens Ayant acheté une liseuse pour un voyage de plus de deux mois sur la péninsule ibérique, j’ai trouvé mon bonheur dans les livres numériques libres de droits axés sur les thèmes des récits de voyage du 17e au 20e siècle. Ces livres donnent accès au savoir du temps où ils avient été écrits, mais…

Read More »

Achtung mit “Daily”-Tickets der GTT in Turin


In Turin wurden im Sommer 2018 die Fahrscheine umgestellt. Es gibt nun nur mehr kreditkartengrosse Tickets, die wie Skipässe gegen oder auf die Entwerter gehalten werden müssen. Für Touristen eignen sich: “City”-Tickets für Einzelfahrten bis zu 100 Minuten (jedoch nur eine Fahrt mit der U-Bahn): EUR1,70 “Daily”-Tickets für unbegrenzte Fahrten am angefangenen Tag: EUR4,- Beide hält man an den “Entwerter”,…

Read More »

Les nuits avec notre Trafic depuis 2010


Cette page retrace les nuits passées dans notre Trafic aménagé depuis 2010. La date donnée est toujours celle de la veille, indépendamment de la date de la prise  de la photo. Il n’y a bien sûr pas toujours des photos pour toutes les nuitées. D’une part beaucoup ont été oubliés, d’autre part certains sites ne sont pas photogènes en soi.…

Read More »

Mes nuits en mode camping avant 2010


Cette page retrace les nuits passées en mode camping avant 2010. Entre 2007 et 2010 j’avais un Citroën Berlingo où j’avais aménagé une possibilité de dormir à deux dedans ou bien en partie sous une tente de hayon. Un convertisseur 220V était le seul autre luxe. Avant 2007 je campais exclusivement sous diverses tentes. À partir d’environ 1996 la liste…

Read More »

Neue Zweitbatterie und neue Halterung unter dem Fahrzeugboden


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Nach 7 Jahren Nutzung und mindestens zwei Vollentladungen zeigte unsere ursprüngliche Zweitbatterie nicht mehr über 12.8V nach langem Laden auf. Sie erfüllte zwar noch gut ihren Zweck, aber auf einer bevorstehenden 9-wöchigen Reise wollte ich doch nicht ohne Strom dastehen. Zudem musste ich den Wechselrichter tauschen, weil dieser den Geist aufgegeben hatte. Um den Umbau…

Read More »

Produkt-Kritik am E-Reader Tolino Shine


Da wir eine längere Reise planten und nicht Bücher mitschleppen wollten, investierten wir in einen E-Reader. Uns war klar, dass es sich im Wesentlichen um ein technisch abgespecktes Handy mit grossem Bildschirm handelt und dass die Auswahl am Markt eher dünn gesät ist (grob Kindle, Kobo und Tolino). Technisch zwar versiert, lassen wir uns doch in einer Buchhandlung beraten. Unzureichende…

Read More »

Sanierung der Sitzfläche der Variotech 333 von Reimo


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Wie unter Baufehler und Pfusch von Reimo an der Variotech 333 Sitzfläche beschrieben, ist bei mir das tragende Element im Rahmen der Sitzfläche der Schlafsitzbank gebrochen und in der Form nicht sinnvoll sanierbar. Ich habe lange herumüberlegt, wie ich eine stabile Fläche in den Rahmen bekomme, die aber gleichzeitig eine gewisse Elastizität aufweist. Metallplatten oder Profile…

Read More »

Screenshots abdunkeln zum Einsatz im Blog


Ich habe hier im Blog einen weissen Hintergrund und Screenshots mit ebenso weissen Hintergrund gehen dann unter oder werden nicht als solche erkannt. Per CSS kann man hier nicht viel ausrichten, verschiedene Rahmen konkurrieren letztendlich mit der Maximalbreite des WordPress-Layouts. Bleibt also nur das bearbeiten der Bilder, möglichst alle auf einmal. Batch unter IrfanView IrfanView ist ein einfacher und schneller…

Read More »

Passer des données de Google Earth ou Google My Maps à OSMAnd


Ceci est une description d’un conversion conservant certaines styles comme les couleurs et les groupements lors du passage de KML vers GPX. Le problème: Google Maps et Google Earth n’exportent proprement que du KML et OSMAnd n’importe que du GPX. Sans prendre des précautions, symboles et couleurs sont perdus. Le procédé décrit est très “artisanal”, mais il ne requiert pas de…

Read More »

Weber Gas Griller: durch Rost verkleinerte Öffnungen am Brennerrohr


Gas-Griller sind wesentlich einfacher zu betreiben als Holzkohle-Giller. Das war unser hauptsächlicher Anschaffungsgrund. Als ich dann in der Betriebsanleitung lass, dass man das Gerät eigentlich kaum reinigen muss und stattdessen nur vor dem abermaligen Betrieb die Reste verkohlen und abkratzen muss, war ich recht zufrieden. Natürlich stimmt das nicht ganz. Man muss auch unter dem Gitter die herabfallend Teile herauskratzen,…

Read More »