Klapptisch für innen und aussen


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. In unserem vorigen Fahrzeug, einem Citroën Berlingo, hatten wir einen übergrossen Campingtisch, weil eine grosse Platte ein Drittel der tragenden Struktur des Betts bildete. Das war eine schwere Birkensperrholzplatte mit Tischbeinen eines üblichen Campingtischs. Diesen Tisch konnte man im Berlingo natürlich nur aussen verwenden. Mit dem Renault Trafic wollte ich wieder einen grossen Tisch, zumal…

Read More »

Seitenmöbel im selbst ausgebauten Camper


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Folgende Bereiche sind kaum gestaltbar und so nebenbei auch kaum sinnvoll zu isolieren: vorne die offene Fahrerzelle, hinten öde Türen oder eine Heckklappe, eine Hälfte der Beifahrerseite besteht aus einer Schiebetür. Es bleiben also im Wesentlichen 1,5 Seiten zu gestalten. Viel Platz ist nicht verfügbar, er mag gut genützt werden. Seite des Seitenmöbels Mit einer…

Read More »

Bodenbelag verkleben und Bodenabschlusskanten


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. PVC-Boden verkleben Ich habe zwar vor dem endgültigen Aufbringen des Bodens am Seitenmöblel weitergebaut, aber der Bodenbelag ist ein eigenes Kapitel wert. Man kauft einen Boden in einem 08/15-Muster, dazu einen Kleber und man kann loslegen. Den Boden bekommt man im Fachhandel zugeschnitten zum Quadratmeter-Preis, das ist bei der kleinen Fläche ein überschaubarer Betrag. PVC-Boden…

Read More »

Blockiertes Seitz-Schiebefenster gängig machen


Thema: vom Lieferwagen zum Camper. Das Schiebefenster blockierte immer wieder, es stellte sich heraus, dass die vertikale Aluschiene (mit dem Besenhaaren) einen Hauch zu lang war. Beheben lässt sich das nur durch Zerlegen des Fensters, also durch trennen der beiden Rahmen voneinander. Das geht indem man die Schrauben des inneren Rahmens ganz herausnimmt und diesen Rahmen samt Rollos ganz entfernt. Allerdings…

Read More »

Kekse und Schokoladen ohne Palmöl und ohne Kokosfett


Gewerbliche Kekse sind nicht per se schlecht, aber sie gehen oft den billigsten Weg. Bei den Inhalten wird statt Butter zumeist das unter Verruf stehende Palmöl eingesetzt. Es ist einfacher zu bearbeiten, haltbarer und billiger. Man muss zwar anmerken, das Palmöl vor allem in Kosmetikprodukten (Seife) und Reinigungsmitteln (Waschmittel) zum Einsatz kommt, trotzdem nimmt es in der Lebensmittelindustrie einen immer…

Read More »

Grosser Fragebogen der Auslandsjahr-Agentur


Thema: Auslandsjahr für Jugendliche. Hat man eine heimische Agentur ausgewählt und deren Vorabfragen beantwortet, folgt bald ein wesentlich grösserer, dessen Fragen weitaus tiefschürfender sind. Es geht über 30 Seiten dahin, die meisten betreffen das Kind, aber auch die Eltern müssen Teile ausfüllen. Man kommt sich ein bisschen wie bei einem psychologisch strengen Verhör vor. Der Fragebogen ist bei unserem Zielland französisch…

Read More »

CleanBlogg Thema und Bildplatzierung mit der Gallery


Diese Seiten fassen Installierung und  Änderungen zusammen, die André Winter für und am Blog Destination Balades mit dem Thema CleanBlogg vorgenommen hat. Im Gegensatz zur aufwändigen Lösung zwei oder drei Bilder nebeneinander zu platzieren, die sich auf schmalen Bildschirmen untereinander schlichten (siehe CleanBlogg Thema und Adaptierungen für Bildplatzierung), wird hier originale Gallery beibehalten aber leicht modifiziert. Die mitgelieferte Galerie hat zwei Hauptprobleme: Im  Quellcode ist…

Read More »

Auslandsjahr: Schritte nach der Anmeldung


Thema: Auslandsjahr für Jugendliche. Hat man mal einen Anbieter ausgewählt, den langen Fragebogen ausgefüllt und eine erste Anzahlung geleistet, so beginnt erst einmal das lange Warten. Die Agenturen behalten sich vor, bis kurz vor Schulbeginn ideale Gasteltern zu finden und sprechen meist von “spätestens vier Wochen vor Schulbeginn”, um  Informationen zur Familie, Standort und Schule im Zielland zu übermitteln. Es gibt aber…

Read More »

Von Google Earth zu OSMAnd


Wenn man mehrere Touren vorab mit Google Earth plant und dabei Pfade und Punkte anlegt, so kann man auf die Idee kommen, die Daten auch am Handy unter OSMAnd zu nutzen. OSMAnd ist eine Android- und Iphone-App, die OSM-Kartendaten lokal gespeichert nutzt. Das heisst, man braucht kein Netz und auch keinen Datentransfer, wenn man zuvor die entsprechenden Grundkarten herunterladen hat. Man…

Read More »

Climat et saisons dans les Antilles françaises


Cadre équatorial En gros il fait toujours chaud en Guadeloupe et il ne pleut pas tout le temps durant la saison humide. De ce fait la saison touristique s’étend sur toute l’année avec un pic lors du carnaval et un peu plus de gens durant la période sèche généralement. Le climat reste cependant strictement maritime. En dépendance de la position…

Read More »